DFSS Black Belt Ausbildung

Die Qualifikation zum DFSS Black Belt profiliert Sie im Unternehmen als den Six Sigma Experten im Entwicklungsumfeld. Sie lernen wie DFSS effektiv und effizient in den Produktenstehungsprozess integriert wird, konkrete Problemstellungen und Zielsetzungen als Projekte definiert und diese nach der IDOV oder DMADV Methode erfolgreich durchgeführt und abgeschlossen werden. Dabei agieren Sie entweder als zielsicherer Projektleiter für komplexe Aufgabenstellungen oder als versierter Methodencoach für Projekte die von Green Belts geleitet werden. Zudem sind Sie darüber hinaus wertvoller DFSS Berater für das operative Management. Um dieser verantwortungsvollen und herausfordernden Aufgabe gerecht zu werden, erhalten Sie eine umfassende und detaillierte Ausbildung in der DFSS Strategie und den zugehörigen Teamwerkzeugen, sowie den statistischen Methoden, wie z.B: Regression, Statistische Versuchsmethodik (DOE), Robust Design und Taguchi Methoden, Statistische Tolerierung und Monte Carlo Simulation, Zuverlässigkeits- und Lebensdaueranalysen, ...

Unsere DFSS Black Belt Qualifizierung können Sie über drei Wege erlangen.

  1. Direkteinstieg in eine 16 tägige DFSS Black Belt Ausbildung.
  2. Upgrade Schulung für bereits qualifizierte DFSS Green Belts.
  3. Querschulung für bereits zertifizierte Six Sigma Green Belts und Black Belts.

Detaillierte Seminarbeschreibungen

DFSS Black Belt
DFSS Black Belt Querschulung

 

Unternehmensinterne Ausbildungen

Für unternehmensinterne Ausbildungen können wir unser Curriculum und die Trainingsinhalte dem Entwicklungprozess der jeweiligen Unternehmen kundenspezifisch anpassen. Die Black Belt Ausbildungen dauern hier typischerweise 15 - 20 Tage und werden meist  in 3 - 4  Modulen durchgeführt

Nächste Seminartermine

Aktuell werden zu diesem Thema nur Inhouse Trainings durchgeführt.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an uns.