Was ist Design for Six Sigma?

Design for Six Sigma (DFSS) ist die Anwendung von Six Sigma Prinzipien, speziellen Methoden und Werkzeugen im Entwicklungsumfeld. Den Ursprung von DFSS finden wir im Systems Engineering Model, welches einen Ansatz zur Standardisierung des Produktenstehungsprozesses liefert. Obwohl dieser bei Unternehmen häufig unterschiedlich aufgesetzt und strukturiert ist, lassen sich ähnliche Aufgabenfelder identifizieren,  z.B:

  • Systematische Ermittlung der Kundenanforderungen
  • Systematische Ableitung der technischen Anforderungen & Zielsetzungen
  • Entwicklung, Bewertung und Auswahl von neuen Entwicklungskonzepten
  • Entwicklung, Beschreibung & Analyse entsprechender Systemarchitekturen
  • Identifikation, Optimierung und Tolerierung kritischer Designparameter
  • Optimierung der Steuergrößen, z.B. hinsichtlich Robustheit gegen Störgrößen
  • Bewertung der Zuverlässigkeit, Lebensdauer, Prozessfähigkeit, ...

Häufige Zielsetzungen von DFSS sind dabei:

  • Neue Kundenanforderungen frühzeitig erkennen
  • Six Sigma Qualität von Anfang an entwickeln
  • Kurze, zuverlässige "Time to Market"  realisieren
  • Konsequentes Risikomanagement umsetzen
  • Transparenz im Entwicklunsprozess erzeugen 

DFSS darf dabei aber nicht als Ersatz eines langjährig im Unternehmen "gewachsenen" Entwicklungsprozesses verstanden werden. DFSS ist vielmehr eine Stärkung, Erweiterung von diesem und ein "Plug In"  für besonders risikobehaftete und bedeutende Entwicklungsprojekte. Unser DFSS Ansatz basiert auf der mittlerweile am weitesten verbreiteten  IDOV oder DMADV Methode. Bei Inhouse Projekten mappen wir gemeinsam mit unseren Kunden den aktuellen Entwicklungsprozess und passen unsere Roadmaps & Vorgehensweise den kundenspezifischen Gegebenheiten an.

 

Als einer der ganz wenigen Anbieter, bieten wir ein komplettes und durchgängiges auf DFSS abgestimmtes Seminarprogramm mit speziellen Qualifizierungen z.B. zum DFSS Green Belt, DFSS Black Belt und DFSS Champion an.

Nächste Seminartermine

DFSS
Green Belt

Kursdauer: 10 Tage

Gebühren: 4950,00 € zzgl. Mwst.

 

Modul 1/2:

Beginn: 25.09.2017

Ende: 29.09.2017

Ort: Stuttgart

 

Modul 2/2:

Beginn: 06.11.2017

Ende: 10.11.2017

Ort: Stuttgart

» dieses Seminar jetzt online buchen